ABSAGE Generalversammlung 2020

Auf Grund der Covid-19 (Corona) Epidemie wird nach Absprache mit der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg, die

 

diesjährige Generalversammlung abgesagt.


Nach Rücksprache des in der Generalversammlung vom 05. Jänner 2018 (Protokoll Nr. 11/2017) gewählten Mitglieder des Wahlausschusses sind diese Kollegen dankenswerter Weise gerne bereit, als Mitglied dem Wahlausschuss auch für das Jahr 2021 anzugehören, um den kommenden Vorstand (Ausschuss) für die Jahre 2022 bis 2024 festzulegen und bei der im Jahre 2021 abzuhaltenden Generalversammlung den ordentlichen Mitgliedern zur Abstimmung zu bringen. 

 

Eine Mitgliedsbeitragserhöhung (Lizenzgebühr) ist für das Jahr 2021 nicht vorgesehen.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis!

 

Bleibt Gesund!

 

Petri Heil!

Euer Vereinsvorstand!