Nächster Vereinsabend
Dienstag, 07.05.2019
18:00 Uhr
Termine Arbeitseinsätze
Samstag, 16.03.2019

Samstag, 27.04.2019

Samstag, 12.10.2019

Sonntag, 10.11.2019

Jeweils ab 08:00 Uhr, Treffpunkt Vereinsheim Werftstr. 2, 2100 Korneuburg

Sportfischerverein Korneuburg

Apfelteich Langenzersdorf Fischen in Niederösterreich

 

Fischen vor den Toren Wiens 

 

Fischen im Donaurevier I/4 und I/5 links von Kilometer 1936/300 bis Kilometer 1947/708

Stockerauer Arm, Werft Korneuburg, Langenzersdorfer Ausstand, Donaugraben, Neue Donau vom Einlaufbauwerk bis zur Wiener Landesgrenze.

Zusätzlich zum Donaurevier bewirtschaftet der Verein fünf Schotterteiche: Apfelteich, Sauhaufen, Hüttenboden, Teich Leobendorf und Hafner.

 

Aktuelles

Fr

12

Apr

2019

Zandernester

Wie jedes Jahr wurden auch heuer wieder Zandernester in einigen Revierteilen ausgebracht, genauer gesagt sieben Nester im Gießgang, fünf im Hüttenboden, sechs in der Werft und im Leobendorfer Teich vier Stück.

Diese Laichhilfen wurden in der aktuellen Woche vorsichtig kontrolliert, dabei konnte festgestellt werden, dass sie mit Laich behaftet sind und somit von den Fischen angenommen werden.

 

Die Zandernester sind mit 0,5 l PET-Flaschen als Schwimmkörper gekennzeichnet und müssen unbedingt in Ruhe gelassen werden! Dazu zählt auch, dass man nicht daneben fischt, auch nicht mit Ausreden wie z.B. "ich fische doch nur auf Karpfen und nicht mit dem Spinnzeug". Unterwasseraufnahmen, welche auf Youtube hochgeladen wurden, zeigen, wie schnell ein Laichnest von anderen Fischen leergefressen wird, wenn das adulte Tier bei der Brutpflege gestört wird.

 

Es liegt auf der Hand, dass der Verein durch vergleichsweise minimalem Aufwand viel für die natürliche Reproduktion eines doch sehr geschätzten Speisefisches bewerkstelligen kann. Dies zeigt sich insbesondere, wenn man die Materialkosten für die Zandernester mit den Besatzkosten für Zander vergleicht. So sollte es also für jeden Lizenznehmer selbstverständlich sein, die Zandernester und die Fische während der Schonzeit in Ruhe zu lassen.

Di

04

Dez

2018

Termine Kartenausgabe

Die Termine für die Kartenausgabe im Jahr 2019 lauten wie folgt:

 

1. Kartenausgabe: am Samstag, 12.01.2019 14:00-17:00 Uhr

2.Kartenausgabe: am Mittwoch, 16.01.2019 18:00-20:00 Uhr

3. Kartenausgabe: am Samstag, 19.01.2019 14:00-17:00 Uhr

 

Achtung: Jahreskarten beim SFV Korneuburg müssen ab 2019 persönlich abgeholt werden!

Lizenzpreise für 2019 sind unter diesem Link zu finden.

Di

27

Nov

2018

Fotos Besatz und Arbeitseinsatz

Am 10.11.2018 fand bei typischem Novemberwetter ein Arbeitseinsatz statt. Tätigkeiten waren unter anderem: die vereinseigenen Boote ins Vereinsheim zu bringen und zu reinigen und einen unserer Teiche in der Au, den Sauhaufen, mit Schnüren abzuspannen und so gegen den Kormoran zu schützen.

 

Am 19.11.2018 besetzten wir unser Revier mit schönen Karpfen und Zandern aus Ungarn. Klickt hier, um zu den Fotos zu gelangen.

Mo

23

Apr

2018

Maifest Teich Leobendorf und Kinderfischen

Wie jedes Jahr findet am 01.05.2018 das Maifest am Teich Leobendorf statt. Ab 10:00 Uhr wird man hier mit Getränken und Gegrilltem versorgt. Gäste sind gerne gesehen.

 

Ebenfalls am Teich Leobendorf findet das Kinderfischen am 06.05.2018 ab 08:00 Uhr statt.

Di

19

Dez

2017

Termine 2018

Generalversammlung: 05.01.2018, Beginn 19:00 Uhr, im Rathauskeller (Hauptplatz 39, 2100 Korneuburg)

 

1. Lizenzausgabe: 13.01.2018, von 14:00-17:00 Uhr, im Vereinsheim (Straße hinter der Werft 2, 2100 Korneuburg)

 

2. Lizenzausgabe: 17.01.2018, von 18:00-20:00 Uhr, im Vereinsheim (Straße hinter der Werft 2, 2100 Korneuburg)

 

3. Lizenzausgabe: 20.01.2018, von 14:00-17:00 Uhr, im Vereinsheim (Straße hinter der Werft 2, 2100 Korneuburg)

 

Reviergang: dieser findet am 08.04.2018 statt. Treffpunkt ist um 08:00 Uhr im Vereinsheim (Straße hinter der Werft 2, 2100 Korneuburg). Eingeladen sind alle Mitglieder (egal ob große oder kleine Karte), alle Interessierten, und natürlich deren Verwandten und Bekannten. Zudem ist es eine ausgezeichnete Gelegenheit, das Revier näher kennen zu lernen.